Fasten Wandern und Radeln im Altmühltal

Die bäuerliche Kulturlandschaft rund um Beilngries, Berching, Greding, Kinding, Dietfurt ist ein Paradies für Naturfreunde, die die Welt zu Fuß oder mit dem Rad erkunden wollen.

Das Altmühltal ist eine der schönsten Jura-Landschaften Deutschlands. Die Altmühl fließt von ihrer Quelle in Mittelfranken nahe Rothenburg o.d. Tauber nach Südosten vorbei an Gunzenhausen, Treuchtlingen, Eichstädt und trifft bei Kehlheim unweit von Regensburg auf die Donau. Donau und Altmühl graben sich dort tief ein in die Kalksteinhochfläche des Jura. Links und rechts ragen bis zu 100 m hohe, weiße Kalksteinwände auf und rahmen den Flusslauf ein. Besonders beeindruckend der Donaudurchbruch bei Weltenburg. Das Land an und um die Altmühl ist sehr geschichtsträchtig. Schon Kelten und Römer haben daran Gefallen gefunden. Regensburg, das alte „ Castra Regina “ und der ganz in der Nähe vorbeiführende Limes geben davon Zeugnis. Die Täler und Höhen des Fränkisch-Oberpfälzischen Jura garantieren ein einmaliges Wander-Erlebnis.

Unzählige Rad- und Wanderwege in der natürlichen Auenlandschaft der Altmühl, den romantischen Tälern ihrer Nebenflüsse, am Rhein-Main-Donaukanal und auf aussichtsreichen Höhen durchziehen das Land.

Unterbringung :
Einzelzimmer oder Doppelzimmer im ***Hotel – Gasthof Zum Hirschen in Beilngries-Hirschberg
Sauna im Haus, diverse Massagen möglich

Die genannten Preise beinhalten :
6 Übernachtungen im DZ/EZ mit Du/WC
Fastenseminar, Fastenverpflegung, Radel-/Wanderführung.

Tagesaktivitäten :
Morgengymnastik
Wandern in leicht hügeliger Landschaft. Tagespensum: 10 – 16 km oder 4 - 6 Stunden inkl. Pausen
Radeln in den Flusstälern um Beilngries und am Donau-Main-Kanal. Tagespensum: 25 – 40 km. Ob Radeln oder Wandern ist witterungsabhängig und auf Absprache

Anmeldeschluss :
4 Wochen vor Beginn. Danach auf Anfrage.

" In der einen Hälfte unseres Lebens opfern wir Gesundheit, um Geld zu erwerben, in der anderen Hälfte unseres Lebens opfern wir Geld, um Gesundheit wieder zu erlangen und während dieser Zeit gehen Gesundheit und Leben „von dannen“!"
Voltaire

Naturpark Altmühltal 24. bis 30. März 2018

Fastenwandern im Naturpark Altmühltal...

Anreisedatum: 24.03.2018 Abreisedatum: 30.03.2018

Tage: 7

Preis EZ: 560 €
Preis DZ: 490 €

...in einer zauberhaften, abwechslungsreichen Juralandschaft mit tiefeingeschnittenen Tälern, Hochebenen, munter dahinmurmelnden Bächen und Flüßchen, der Altmühl und dem Main-Donau-Kanal.

Unterbringung im Gasthof/Hotel zum Hirschen
Ort: Beilngries-Hirschberg
Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche/WC, Sauna im Haus, Morgengymnastik,  Vorträge, Entspannung, Massageangebot auf Anfrage.

 

 

Naturpark Altmühltal 23. bis 29. Juni 2018

Fasten/Radeln im Naturpark Altmühltal...

Anreisedatum: 23.06.2018 Abreisedatum: 29.06.2018

Tage: 7

Preis EZ: 560 €
Preis DZ: 490 €

...in einer zauberhaften, abwechslungsreichen Juralandschaft mit tiefeingeschnittenen Tälern, Hochebenen, munter dahinmurmelnden Bächen und Flüßchen, der Altmühl und dem Main-Donau-Kanal.

Unterbringung im Gasthof/Hotel zum Hirschen
Ort: Beilngries-Hirschberg
Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche/WC, Sauna im Haus, Morgengymnastik,  Vorträge, Entspannung, Massageangebot auf Anfrage.
!  für diesen Termin ist Radfahren vorgesehen !